1. St. Georgener Unternehmerabend 2019

Dr. Andreas Wierse ist der Geschäftsführer der SICOS BW GmbH, einer vom KIT und der Universität Stuttgart gegründeten Gesellschaft, deren Firmenzweck es ist, speziell kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) den Zugang zu Simulation und Höchstleistungsrechnen sowie Big und Smart Data-Themen zu erleichtern. In ihrem gemeinsamen Vortrag haben sie die Fallstricke im Bereich Data Analytics dargestellt und anhand eines praktischen Beispiels die Vorgehensweise des SDSC bei einem Data Analytics-Projekt erläutert. Die im Rahmen der Digital Mountains-Initiative im TZ geplante Außenstelle des SDSC soll speziell den vielen kleinen und mittelständisachen Unternehmen eine kostenlose Beratung und Durchführung von Data-Analytics-Projekten ermöglichen.

Der zweite Programmteil des Unternehmerabends wurde durch Markus Esterle, dem Leiter der Bürgerdienste der Stadt St. Georgen, und Dr. Gerd Kalkbrenner, dem Gründer und Inhaber der Kalkbrenner Kommunikation, mit Sitz in St. Georgen, zum Thema "Familienfreundlichkeit bei der Mitarbeiterakquise" gestaltet. Dabei sind die beiden Referenten insbesondere auf die Vielzahl an sozialen, schulischen und kulturellen Angeboten, die in St. Georgen speziell für Familien angeboten werden, eingegangen. Des Weiteren wurde ein derzeit von Seiten der Stadt St. Georgen geprüftes Konzept für eine stadteigene App vorgestellt. 

Ziel der App ist es, die soziale Interaktion der Bürger von St. Georgen mit digitalen Hilfsmitteln zu erleichtern und zu verstärken, um bspw. Nachbarschaftshilfe oder ähnliches zeitgemäß zu fördern.

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen