Mitgliederversammlung des Innovationsnetzwerks SBH e. V. im TZ

Das rund 80 Mitglieder starke Innovationsnetzwerk hat das Ziel, interessierte Partner in einem regionalen Netzwerk miteinander zu verbinden, damit sie ihre Stärken und Innovationstätigkeiten im Rahmen neuer Strukturen und neuer, gemeinsam formulierter Ziele wirkungsvoller entfalten können. Dem Netzwerk gehören u. a. auch einige im TZ beheimatete Firmen an.

Das Innovationsnetzwerk will mit seiner Tätigkeit bestehende Innovationsaktivitäten ergänzen und Innovationshemmnisse überwinden. Dies erfolgt u. a. mit der Durchführung von Workshops und sonstigen Veranstaltungen, beispielsweise zum Thema Industrie 4.0.

Diese Veranstaltungen führen das Innovationsnetzwerk immer wieder auch nach St. Georgen, wo das Netzwerk u. a. schon bei den Firmen J.G. Weisser Söhne GmbH & Co. KG, bei der 3D-Labs GmbH und bei der imsimity GmbH zu Gast war.

Im Zuge der Beschlussfassungen wurde u. a. der Mit-Initiator des Innovationsnetzwerkes und bisherige 1. Vorsitzende, Armin Frank, aufgrund seiner Leistungen für das Innovationsnetzwerk zu dessen Ehrenvorsitzenden gewählt.

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen